Wer heutzutage im Festnetz telefoniert, macht dies meistens über VoIP. Die Telekombetreiber wollen die alten Technologien wie POTS und ISDN durch paketbasierte Lösungen austauschen. In diesem Vortrag werden die Unterschiede zwischen den alten Technologien und den neuen (SIP, RTP) besprochen.

Vortrag am Mittwoch, 19. Juni 2019 um 19.00 Uhr

Es folgt ein Überblick über die derzeitige Situation in Österreich (und Deutschland). Technische Details von SIP und RTP, sowie Möglichkeiten zur Verschlüsselung von Inhalt und Metadaten werden diskutiert und Problemfälle besprochen.

Zu Ende werden VoIP-Bots gezeigt und wie man sich selber so einen programmieren kann. Dazu wird eine Beispielimplementierung mit einer SIP-Library und Asterisk gezeigt.

Der Workshop findet am Mittwoch, 19.06.2019 um 19.00 Uhr statt.

Fragen oder Kommentare zu diesem Artikel? Dann schreibe uns doch auf der Mailing Liste oder im IRC chat channel!