Referent: fs
Datum: Mittwoch 20. November 2019, 19:00 Uhr

In diesem Vortrag soll es um Klein- und Kleinstcomputer der Firma Espressif gehen. Bekannte Vertreter sind dabei der ESP8266 und ESP32. Diese Geräte sind günstig, weit verbreitet und dank Wlan-Chip und weiteren Funktionen ideal für kleinere Bastelanwendungen.

Neben verschiedenen “Betriebssystemen” und möglichen Sensoren werden auch Kommunikationsmöglichkeiten untereinander oder zu einem Message-Broker (mittels MQTT) besprochen.

Auch in sonstigen elektronischen Geräten ist so ein Chip vorhanden, etwa in fernsteuerbaren Wlan-Steckdosen, Dimmern, oder anderen “IoT”-Geräten. Wie man diese Geräte sinnvoll und herstellerunabhängig verwenden kann wird ebenfalls besprochen.

Bereits vorhandene Hardware kann mitgenomen werden um diese, sofern möglich auf eine freie Firmware zu flashen.

Fragen oder Kommentare zu diesem Artikel? Dann schreibe uns doch auf der Mailing Liste oder im IRC chat channel!