WebGL

Vortragender: sauer
Am 22.Juni 2012 findet ab 19:00 ein Workshop zum Thema WebGL statt (Dauer: ca. 4h)
Ziel des Workshops Grundkenntnisse der 2D bzw. 3D Programmierung mit HTML5 zu vermitteln.

HTML5 wird zwar erst offiziell 2014 verabschiedet [1], allerdings haben bereits einige Browser Teile des Standards implementiert.
Ein spannendes neues Element stellt dabei <canvas> dar, mit welchem zwei- und dreidimensionale Inhalte umgesetzt werden können.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern Grundkenntnisse im Bereich WebGL zu vermitteln. Zunächste werden Grundkenntnisse wie

  • render loops
  • vertex
  • buffer

erläutert.
Aufbauend auf dem Wissen wird ein einfaches Jump’n Run Spiel mit Hilfe des GLGE Frameworks [2] implementiert. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf

  • Kameraobjekt und Kameraführung,
  • Auswertung von Tastatureingaben,
  • Physik (Gravitation, Kollision),
  • Einlesen von 3d Objekten, Anzeigen von Texturen.

Vorraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse in HTML, JS und CSS. Besonders wichtig ist ein Laptop, welcher WebGL fähig ist. Bitte besuchen Sie diese Testseite [3], um ihren Laptop zu testen. Bei Problemen finden Sie hier [4] mögliche Lösungen.

Für das Programmieren ist lediglich ein einfacher Texteditor notwendig.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier die Unterlagen zum Workshop:

Quellen / Links:
[1] http://de.wikipedia.org/wiki/HTML5
[2] http://www.glge.org/
[3] http://glge.org/demos/shadows/
[4] http://learningwebgl.com/blog/?p=11

Fragen oder Kommentare zu diesem Artikel? Dann schreibe uns doch auf der Mailing Liste oder im IRC chat channel!